Rhönrad

Das Rhönrad ist ein Sportgerät, das aus zwei Reifen besteht, die durch sechs Sprossen – zwei einfache Stangen (Spreizsprossen), zwei Griffsprossen und zwei Brettsprossen – miteinander verbunden sind. Der Durchmesser des Rades variiert je nach Grösse des Turners, so dass der Turner fast gestreckt auf den Brettern stehen kann und … Weiterlesen…

Curling

Möchtest Du eine Winterportart ausprobieren, bei der Du Deine Konzentrationsfähigkeit unter Beweis stellen kannst? Zwei Mannschaften mit je vier Spielern versuchen dabei, ihre Curlingsteine näher an den Mittelpunkt des Zielkreises auf dem Eis zu platzieren. Curling ist besonders in Kanada, Schottland, Skandinavien und der Schweiz sehr populär und wird wegen der vielen taktischen Raffinessen auch als Schach auf dem Eis bezeichnet und gehört zu den Präzisionssportarten. Übrigens: Die Schweizer Curler und Curlerinnen sind an internationalen Wettkämpfen stets unter den Top-Nationen.
Der Curling Club Baden Regio führt Dich gerne in diese faszinierende olympische Wintersportart ein.

Orientierungslauf

Orientierungslauf, meist kurz OL genannt, ist eine Laufsportart. Im Gelände werden mehrere Kontrollpunkte festgelegt, die mit Hilfe von Landkarte und Kompass gefunden werden müssen. Dabei wählt der Läufer die für ihn optimale Route selbst. OL erfordert dadurch neben körperlicher Fitness auch ein hohes Maß an geistiger Leistung. Der Orientierungslauf entwickelte … Weiterlesen…

Salsa Lady Style

Salsa ist ein moderner Gesellschaftstanz aus Lateinamerika, der paarweise oder in der Gruppe getanzt wird. Wie die Salsa-Musik ist auch der dazugehörige Tanz eine Verbindung afrokaribischer und europäischer Tanzstile. Die Ursprünge stammen aus dem englischen Kontratanz des 17. Jahrhunderts. In vielen Figuren steht sich das Paar dort in einer ähnlichen Tanzhaltung wie … Weiterlesen…

Mountainbiken

„Mountain biking“ bezeichnet die Sportart, bei welcher man mit einem geländetauglichen Fahrrad abseits geteerter Strassen fährt, also im Gelände, durch die Wälder oder in den Bergen.  Das Mountainbike ist wie das Rennfahrrad eher ein Sportgerät als ein Verkehrsmittel. Mit den Mountainbike-Cracks vom Radsportclub Regensdorf erkundest Du auf einer Tour mit … Weiterlesen…

Indoor Hockey

Indoor Hockey ist eine Imitation von Eishockey ohne Eis in einer Halle. Der Unterschied zum Inline Hockey liegt darin, dass nicht auf Inline-Skates draussen auf einem Hartbelag (Beton oder Asphalt) gespielt wird, sondern mit Turnschuhen in der Halle. Gespielt wird mit normalen Eishockeystöcken aus Holz und einem Hardplastik-Puck, der auf dem Hallenboden gleiten kann. Die Mannschaftssportart wird mit vier bis fünf Feldspieler und einem Torwart gespielt. Der ehemalige Team-Leiter der Kloten Flyers, Rolf „Hurti“ Wiedmer entflammt seit Jahren die Begeisterung bei den Kindern für „seine“ Sportart Indoor Hockey. Eine Anmeldung ist daher absolut empfehlenswert.

Armbrustschiessen

Der berühmteste Armbrust-Schütze der Geschichte ist wohl ein Schweizer: Willhelm Tell. Der Sage nach, musste er auf Geheiss des bösen Landvogts Gessler seinem Sohn Walterli mit der Armbrust einen Apfel vom Kopf schiessen – was er mit Bravour meisterte. Die Armbrust ist eine bogenähnliche Fernwaffe, die Pfeile oder Bolzen aus Metall, Kunststoff oder Holz verschiesst. Die Armbrust … Weiterlesen…

Leichtathletik

9.58 Sekunden!  Das ist die sagenhafte Zeit des Männer-Weltrekords im 100-Meter-Sprint, aufgestellt vom Jamaikaner Usain Bolt an der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin im Jahre 2009.„Höher, weiter, schneller“ – das war schon immer der Grundsatz im Sport, besonders in der Leichtathletik. Neben der Königdisziplin 100-Meter-Sprint gibt es aber noch weitere spektakuläre Wettkämpfe: … Weiterlesen…

Tischtennis

Im TTC Buchs kannst neue Tricks und Kniffs lernen, deine Reaktion am Ballroboter testen und Turniere spielen. Unter der Leitung erfahrener J+S-Trainer lernst du eine spannende Sportart kennen. Es erwartet dich ein vielseitiges und attraktives Programm. Der Tischtenniskurs beinhaltet Trainingsübungen, einen Spieleparcours, einen Wettbewerb und einen Versuch am Ballroboter. Möchtest … Weiterlesen…

Reiten Sigg ab 8 Jahren

Reiten bezeichnet die Fortbewegungsart auf dem Rücken eines Pferdes. Die Kontrolle über das gerittene Pferd übt der Reiter meist über Stimme, Schenkeldruck, sein eigenes Körpergewicht durch Gewichtsverlagerung, Zaumzeug und/oder spezielle Reiterhilfen aus. Zusätzlich wird dem Pferd ein Sattel aufgelegt, um dem Reiter einen möglichst komfortablen und sicheren Sitz zu geben.  … Weiterlesen…