9.58 Sekunden! Das ist die sagenhafte Zeit des Männer-Weltrekords im 100-Meter-Sprint, aufgestellt vom Jamaikaner Usain Bolt an der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin im Jahre 2009. „Höher, weiter, schneller“ – das war schon immer der Grundsatz im Sport, besonders in der Leichtathletik. Neben der Königdisziplin 100-Meter-Sprint gibt es aber noch weitere spektakuläre

„Seiligumpe“ auf dem Schulhof war gestern. Rope Skipping ist die moderne Art im Seil auf akrobatische Art, mit Geschwindigkeit und zu Musik durch die Lüfte zu springen. Egal ob alleine, zu zweit oder in der Gruppe, beim Rope Skipping lernst du die verschiedenen Seilarten kennen. Hast du Lust gekriegt?

Volleyball ist eine Mannschaftssportart aus der Gruppe der Rückschlagspiele, bei der sich zwei Mannschaften mit jeweils sechs Spielern auf einem durch ein Netz geteilten Spielfeld gegenüberstehen. Ziel des Spiels ist es, den Volleyball über das Netz auf den Boden der gegnerischen Spielfeldhälfte zu spielen und zu verhindern, dass Gleiches dem